Feuerwehrgerätehaus Hauptstraße

1974 begann die Planung für ein neues Feuerwehrgerätehaus mit Schulungsraum, um eine zeitgemäße Schulung und Ausbildung durchführen zu können. Die schlechte Finanzlage der Gemeinde ließ dieses Vorhaben jedoch zunächst nicht zu. Man suchte verzweifelt nach Lösungen und Wegen. 1978 wurde dann endlich der Startschuss zum Neubau gegeben.

 

Das Feuerwehrhaus, an dessen Bau die Feuerwehrkameraden 400 Arbeitsstunden an Eigenleistung erbrachten, konnte am 02. Dezember 1978 feierlich eingeweiht werden.

2010 haben wir dann in Eigenleistung die Fahrzeughalle und den Umkleidebereich voneinander getrennt. Mit diesem Umbau haben wir neue Umkleideschränke bekommen und auch eine intelligente Technik mit automatischer Toröffnung bei Einsätzen.

Dieser Umbau hat uns bei viel gebracht, denn auch in der Nacht können wir sicher und schnell unsere Wache durch ausgeleuchteten Parkplatz erreichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr findet uns jetzt auch auf

INSTAGRAM

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Kiebitzreihe

1&1 IONOS MyWebsite