Brandschutzerziehung

Die Feuerwehr Kiebitzreihe bietet Brandschutzerziehung für Kinder und Erwachsene an.

 

Kinder sollen mit den Gefahren des Feuers und dem richtigen Verhalten im Notfall vertraut gemacht werden.

 

Die Grundschullehrerinnen und Erzieherinnen des Kindergartens leisten hierfür die theoretische Vorarbeit. Für den praktischen Teil ist dann die  Feuerwehr gefragt. So machen wir einerseits Räumungsübungen in Schule und Kindergarten, andererseits besuchen uns die Kinder dann im Gerätehaus.

 

Hier zeigen wir ihnen unsere Geräte und mit Wasser wird natürlich auch gespritzt. Die Fahrt mit dem Feuerwehrauto zurück zum Kindergarten darf dann natürlich auch nicht fehlen.

 

Weiterhin schulen wir auch Mitarbeiter von Firmen oder Vereinen im Umgang mit dem Feuerlöscher und geben Tipps zum vorbeugenden Brandschutz.

 

Wenn auch Sie an einer solchen Schulung Interesse haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Brandschutzbeauftragter Stefan Bolls

E-Mail: st.bolls@feuerwehr-kiebitzreihe.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr findet uns jetzt auch auf

INSTAGRAM

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Kiebitzreihe

1&1 IONOS MyWebsite